Prämienverbilligung 2019 - Letzte Möglichkeit!

Das Prämienverbilligungsverfahren wird neu online geregelt. Alle Personen, die einen Anspruch auf Prämienverbilligung haben könnten, haben von der SVA Aargau einen Zugangscode erhalten. Die Prämienverbilligung ist bis spätestens 31. Dezember 2018 zu beantragen. Ist bis zu diesem Zeitpunkt keine Antragsstellung erfolgt, ist der Anspruch für das Prämienverbilligungsjahr 2019 verwirkt und kann dann nicht mehr rückwirkend geltend gemacht werden! Wer keinen Zugangscode erhalten hat oder wessen Zugangscode bereits abgelaufen ist, kann bei der SVA einen neuen Code beantragen (www.sva-ag.ch oder 062 836 81 81). Gerne helfen wir Ihnen weiter und nehmen die Registration für die Prämienverbilligung für Sie vor, auch wenn Sie keinen Code erhalten haben, jedoch der Meinung sind, dass Sie die Voraussetzungen zur Prämienverbilligung erfüllen. Falls Sie Unterlagen von der SVA Aargau erhalten haben, bringen Sie diese bitte mit, damit wir den Antrag für die Prämienverbilligung veranlassen können. Sie finden die SVA-Zweigstelle im ersten Stock des Gemeindehauses im Büro der Einwohnerkontrolle.


Meldung druckenText versendenFenster schliessen