Adressauskünfte dürfen nur im Rahmen des §15 des Gesetzes über Information der Öffentlichkeit, den Datenschutz und das Archivwesen (IDAG) erteilt werden. Die Einwohnerkontrolle ist für die Erhebung von Daten und zum Schutz vor missbräuchlicher Verwendung verantwortlich.

Für eine Adressauskunft benötigen wir:

Es können keine telefonischen Auskünfte oder Auskünfte per E-Mail erteilt werden.

Möchten Sie Ihre Daten sperren?

Merkblatt Datensperre


 


 

zur Abteilung Einwohnerkontrolle

Seite drucken