DORFMUSEUM IM STROHDACHHAUS

Standort des Museums:
Hauptstrasse 43
5742 Kölliken

Das "Salzmehus"

Das "Salzmehus" ist ein Aargauer Strohdachhaus. Es wurde 1802 erbaut. Die Besitzerfamilie Suter besass eine kantonale Lizenz zum Salzverkauf, deswegen nannte man sie "s'Salzmes", oder im ursprünglichen Kölliker- Dialekt "s'Sauzmes" und "Sauzmehuus"

Salzwaage  Salzkammer mit Waage

Das Haus ist ein Ständerbau mit vier Hochstüden und bestand ursprünglich ganz aus Holz. 1941 wurde der Stall in Stein erneuert. Das Walmdach hat eine Fläche von 900 Quadratmetern und war ursprünglich mit Stroh gedeckt. 1983 erneuerte man die Eindeckung durch 40 Tonnen Schilf.

Das Haus befindet sich seit 1981 im Besitz der Einwohnergemeinde Kölliken, seit 1987 ist es ein Museum. Es zeigt die Lebensweise einer wohlhabenden Bauernfamilie im 19. und frühen 20. Jahrhundert, vermittelt aber auch Themen aus der Kölliker Dorfgeschichte und gibt Einblick in alte Handwerkstechniken.


Öffnungszeiten 2019

freier Eintritt

ZeitraumWochentagZeit
21. April bis 30. Juni 2019 Sonntag 15.00 - 17.00 Uhr
11. August bis 13. Oktober 2019 Sonntag 15.00 - 17.00 Uhr

Ausnahme: Bettag-Sonntag, 15. September 2019 geschlossen.

Nach Vereinbarung sind Führungen für Schulen, Vereine und Gruppen ab Ende April bis Ende Oktober auch ausserhalb der normalen Öffnungszeiten möglich. Verbinden Sie Ihren Besuch im Museum mit einem Apéro im altehrwürdigen Aargauer Strohdachhaus.

Preise:

Führung für Gruppen bis max. 25 Personen: Fr. 60.-  

Apéro: Fr. 8.- pro Person  /  Kaffee / Tee und Gipfeli: Fr. 6.- pro Person

Individuelle Angebote für Gruppen (Jahrgängertreffen, Vereins- und private Anlässe, etc.), Preis auf Anfrage. Termine buchbar ab Ende April bis Ende Oktober.

Achtung: Vom 10. bis 17 September sind keine Führungen und andere Anlässe möglich wegen Vorbereitungs- und Aufräumarbeiten für den "Strohhusmärt" vom 14. September.

Wichtige Besucherinformation: Das Museum befindet sich in einem alten, unter Denkmalschutz stehenden Bauernhaus. Daher ist es nicht rollstuhlgängig! Der Rundgang führt über zwei Stockwerke mit Treppen und ein paar hohen Türschwellen.

Angebote für Schulklassen siehe unter "Museumspädagogische Angebote"

 

Ihr Ansprechpartner:

Präsident:    Andrea Carlo Polesello   ac.polesello

Für Reservationen, Führungen und Informationen:

Christoph Haller, Sonnenrain 2, 5742 Kölliken (Tel. 062 723 84 07)
oder museum@koelliken.ch


 

Mitglieder der Museumskommission


 

 

Seite drucken