Dorfbild

Kölliken hat eine reiche Geschichte. Sie ist geprägt durch Religion, Bildung, Verkehr und Gewerbe/Industrie. Das Dorf entwickelte sich entlang der alten Verkehrsachse Zürich - Bern. Die Bauten folgen sich in lockerer Folge. Viele Gebäude zeugen von der Vergangenheit. Strohdachhäuser, Kirche, Industriellen-Villen, Gasthof. Sie sind teilweise denkmalgeschützt. Die geringe Baudichte gibt Raum und Luft zum Leben. Die Wohnqualität ist hoch. Die geografische Lage ist für die Wirtschaft interessant. Die Wachstumserwartungen sind auf Qualität und Quantität ausgerichtet.


Bauland der Gemeinde zu verkaufen 

Zurzeit steht kein Bauland der Gemeinde zum Verkauf.

Weitere Informationen erhalten Sie von unserer Abteilung Bau.

Seite drucken